10. Hallenkreismeisterschaften für

1. Seniorenmannschaften in Schauenburg-Hoof


Starker 4. Platz bei Hallenkreismeisterschaften 2014 !

 


Endrunde

TSV Zierenberg - SV Ehlen 1:3

Mit diesem Ergebnis war der TSV noch gut bedient. Eine starke Leistung unserer Mannschaft, wobei das Ergebnis sogar noch höher hätte ausfallen können. Torschützen: Labinot Sogojeva (2), Andre Schulz

 

SV Riede- SV Ehlen 0:1

Ein ähnlicher Spielverlauf wie in der Hauptrunde. Auch diesmal liess man die Offensivkräfte des Gegners nicht zur Entfaltung kommen.

Torschütze: Labinot Sogojeva

 

SV Espenau - SV Ehlen 2:3

Bis kurz vor Spielende eine souveräne Vorstellung mit einer 3:0 Führung. Dann schlichen sich Nachlässigkeiten ein, die noch zu zwei Gegentreffern führten.

Torschützen: Labinot Sogojeva (2), Marcel Szlazas

 

Als ungeschlagener Tabellenführer beendete man die Endrunde und qualifizierte sich damit für das Halbfinale. Eine starke Leistung der Kurz-Truppe

 

Halbfinale

SSV Sand - SV Ehlen 4:0

In der Anfangsphase ein ausgeglichenes Spiel, in dem zwei Chancen zur Führung nicht genutzt wurden. Im weiteren Verlauf setzte sich dann aber die spielerische Überlegenheit des Verbandsligisten durch.

 

Spiel um Platz 3

SV Riede - SV Ehlen 3:0

Diesmal drehte der SV Riede den Spiess um und gewann verdient. Bei den Blau-Weissen war in dieser Partie einfach die Luft raus.

 

Fazit:

Bis auf das letzte Spiel ein starker Auftritt unserer Mannschaft bei den Hallenkreismeisterschaften 2014, die mit dem guten 4. Platz endeten.

 

Gemeinsam mit dem SSV Sand bekam man noch je einen Ball für die fairste Mannschaft überreicht und stellte mit Labinot Sogojeva den besten Torschützen.

 

Eingesetzte Spieler:

Alex Fehrler, Andre Schulz, Felix Ide, Kai-Uwe Wesemüller, Frank Heritz, Christopher Kurz, Marcel Szlazas, Labinot Sogojeva, Denis Layda  

 

 

 

Unsere Mannschaft hat überraschend

die Finalrunde am 02.02.14 bei der HKM erreicht.


 

Nach Siegen in der Hauptrunde gegen SV Riede (1:0) und  FSG Weidelsburg (3:2) und einer Niederlage gegen den FSV Dörnberg (0:2) zieht unsere Mannschaft in die Finalrunde ein.

 

Die Finalrunde findet am 02.02.14 in Hoof statt. Unser erstes Spiel ist um 12:17 Uhr gegen den TSV Zierenberg.

 

SV Riede - SV Ehlen 0:1

Grundstein für den Sieg war eine starke disziplinierte Defensivleistung gegen eine in den anderen Partien gute Rieder Offensivabteilung.

Torschütze: Labinot Sogojeva

 

FSV Dörnberg - SV Ehlen 2:0

Ein verdienter Sieg des FSV, gegen den man sich kaum nennenswerte Chancen erarbeiten konnte und zeitweise auch die Grundordnung vermissen liess.

 

FSG Weidelsburg- SV Ehlen 2:3

Der benötigte Sieg wurde gegen die FSG in einem spannenden Spiel geschafft. Einzug in die Endrunde als Tabellenzweiter.

Torschützen: Labinot Sogojeva, Frank Heritz, Christopher Kurz.

 

 

Hauptrunde am 01.02.14 erreicht !


 

Qualifikationsrunde

In der Qualifikationsrunde erreichte unsere 1. Mannschaft mit 10 Punkten den 1. Platz in der Gruppe A und zog in die Vorrunde ein.

 

TSG Hofgeismar - SV Ehlen 1:1

Eine Unachtsamkeit kurz vor dem Schlusspfiff kostete den Sieg in einem mäßigen Spiel.

Torschütze: Labinot Sogojeva

 

1. FC Breitenbach - SV Ehlen 1:4

Das Ergebnis gegen den B-Ligisten entsprach auch dem Spielverlauf.

Torschützen: Labinot Sogojeva(2), Kai-Uwe Wesemüller, Denis Layda

 

SG Diemeltal - SV Ehlen 0:2

Gegen den Klassenkonkurrenten bestimmte man weitestgehend das Spiel und gewann verdient.

Torschützen: Denis Layda, Eigentor

 

TSV Fürstenwald - SV Ehlen 1:3

Nach einer schwachen Anfangsphase und einem 0:1-Rückstand war dann die spielerische Überlegenheit ausschlaggebend dafür, dass das Spiel noch gedreht werden konnte.

Torschützen: Andre Schulz (2), Mario Fischer

 

 

 

Vorrunde

Der erreichte 3. Platz in Gruppe D genügt, um sich für die Hauptrunde am 01.02. in Hoof zu qualifizieren.

 

TSV Zierenberg - SV Ehlen 2:1

In einer gutklassigen Partie war der Meisterschafts-anwärter der KOL effizienter. Während unsere Mannschaft besonders in der Anfangsphase mehrere hochkarätige Möglichkeiten ungenutzt ließ, machte der TSV aus seinen wenigen Chancen zwei Treffer. Den Spielanteilen nach eine unglückliche Niederlage.

Torschütze: Andre Schulz

 

SG Schachten/Burguffeln - SV Ehlen 1:4

Gegen die Überraschungsmannschaft der Quali-Runde ein Sieg, der selten in Gefahr geriet.

Torschützen: Labinot Sogojeva (3). Mario Fischer

 

SG Wettesingen/Br./Oberl. - SV Ehlen 3:2

In dieser Partie versäumte man es, nach einer 2:0-Führung den Sack zuzumachen und musste sich am Ende noch mit 2:3 geschlagen geben. Dem Siegtreffer des Gegners ging allerdings ein klares Foulspiel voraus, welches vom Schiedsrichter nicht geahndet wurde. Nicht nur in dieser Szene agierte er, um es vorsichtig auszudrücken, äußerst unglücklich. Das 3:3 durch Andre Schulz erkannte er erst an, annullierte dann aber den Treffer.

Torschützen: Andre Schulz, Denis Layda

 

SG Obermeiser/Westuffeln - SV Ehlen 1:4

Im letzten Gruppenspiel musste ein Sieg her, um sich noch für die Hauptrunde zu qualifizieren. Der gelang eindrucksvoll gegen den Kreisoberligisten, dem ein Remis zum Weiterkommen gereicht hätte.

Torschützen: Marcel Szlazas (2), Denis Layda, Labinot Sogojeva

 

Fazit:

In beiden Runden bot unsere Mannschaft eine ansprechende Leistung und belohnte sich dafür mit dem Einzug in die Hauptrunde.

 

Eingesetzte Spieler:

Alex Fehrler, Andre Schulz, Mario Fischer, Kai-Uwe Wesemüller, Christopher Kurz, Marcel Szlazas, Denis Layda, Labinot Sogojeva

 

Vorschau / Hauptrunde:

01.02.14 in Hoof, Beginn um 13.30 Uhr gegen den SV Riede. Weitere Gegner sind der FSV Dörnberg u. die FSG Weidelsburg.

______________________

 

SOMMERPAUSE

_______________________